Nro 167
Verhandelt zu Imgenbroich den 6. Februar 1917 in der Wirtschaft des Herrn Heinrich Isaac

Nach vorhergehenden Bekanntmachung hatten die Mitglieder des landwirtschaftlichen Kasinos sich zahlreich eingefunden
Gegen 6 Uhr eröffnete der Vorsitzende Herrn Bürgermeister Dominick die Versammlung u. hieß die Erschienenen herzlich willkommen Sodann wurde zur Tagesordnung heran getreten
I   Punkt
Erhebung des jährlichen Beitrages. Den einberufenen Mannschaften wurde der Beitrag nachgelassen
II   Punkt
Rechnungsablage des Kasinos
Herr Rendank (t??) Knein erstattete Bericht über die Einnahmen u. Ausgaben des Kasinos Die Belegen wurden geprüft u. für richtig befunden. Dem Herrn Knein wurde Entlastung erteilt.
III Punkt
Rückvergütung
Den Mitgliedern wurden 1 % für die am Lager abgenommenen Waaren zurückgezahlt

Gegen halb neun Uhr schloß der Vorsitzende die Versammlung
         V.               G.               U.
Der Vorsitzende           Der Schriftführer
(Unterschrift unleser-
lich)