Nro 162    
Verhandelt zu Imgenbroich in der Wirtschaft von Hub. Schreiber am 2. März 1913.

Zu der anberaumten Zeit eröffnete der Vorsitzende Herr Bürgermeister Dominick die Versammlung u. hieß die Anwesenden herzlich willkommen. Sodann wurde zum I Punkte der Tagesordnung geschritten.
Zahlungsbeitrag:
Die rückständigen Beiträge wurden erhoben
II  Rechnungsablage des Lagers.
Dies geschah in üblicher Weise.
III Rechnungsablage des Kasinos
Der Kassierer Hern Knein erstattete Bericht über die Einnahmen u. Ausgaben des verflossenen Jahres.
Die Einnahmen betrugen           675,47 M
   Ausgaben                             181,46 
so daß ein Überschuß von        494,01 
blieb. Es wurde von einer Revision Abstand genommen u. dem Kassierer Entlastung erteilt.
IV Besprechung über ein abzuhaltendes Stiftungsfest:
Es wurde beschlossen im Herbst ein Stiftungsfest verbunden mit Verlosung abzuhalten. Für jedes Mitglied soll im Durchschnitt vier M ausgeworfen werden. In die Kaufkommission wurden per Acclamation folgende Mitglieder gewählt: Herr Bürgermeister Dominick und die Herren Heinrich Weihshaupt u. Jos. Neuhs. Wann und wo das Fest abgehalten werden soll, wird in der nächsten Versammlung beschlossen. Bei dieser Gelegenheit soll ein landwirtschaftlicher Vortrag stattfinden. Ein neues Mitglied muß 4 M Eintrittsgeld nebst dem Beitrage entrichten.
V   Allgemeines:
Es wurde beschlossen eine neue Wiesenegge, 1 Weißmaschine (Kalkspritze ??) u. ein schwerer Kartoffelhäufler anzuschaffen. Die Wiesenegge und die Weißmaschine soll seitens des Herrn Paul Knein jun. besorgt werden. Herr Jos. Schnitzler soll den Kartoffelhäufler anfertigen. Herr Bürgermeister war der Ansicht, daß uns dafür eine ansehnliche Beihülfe gewährt würde.
Auf Antrag der Versammlung wurde beschlossen ein Versuch mit Palmkernkuchen zu machen.
Herr Bürgermeister teilte der Versammlung weiter mit, daß der Direktor Witt von Brand in kurzer Zeit ein Vortrag hier abhalten würde, um den Kreis mit elektrischem Lichte zu versehen.
Gegen 9 Uhr schloß der Herr Vorsitzende die Versammlung

V.         G.           U.
Der Vorsitzd.       Der Schriftf.