No 143
Sitzung des landwirthlichen Casino bei Herrn Hil. Strauch d/. (den?) 16 Apr 1905

1 Nach Begrüßung der erschienenen Mitglieder eröffnete der Vorsitzende die Versammlung.
2. Zahlung des Beitrages
3. Bestimmung über den zu zahlenden Betrag bei Gebrauch unserer landwirthschaftlichen Geräthe.
Heufelpflug frei                        M , ??? (=Zeichen mit der Bedeutung Pfennig?)
            für Nichtmitglieder         - , 50
Trieur pro 100 Pfund                 - , 10
            für Nichtmitglieder         - , 20
Walze für Mitglieder                  - , 50
   “         “ Nicht “                       1 , -
Extirpator                                  - , 50

(Exstirpator = Grubber oder Kultivator gem. DER NEUE HERDER v.1949)
Wiesenegge frei
            Nichtmitglieder             - , 50
Viehwaage                               - , 15
   “        “ Nicht Mitglied.            - , 30

4. Besprechung über Anschaffung eines nützlichen Geräthes
Es wurde als zweckmäßig vorgeschlagen wenn vom Casino eine Jauchekarre mit Faß und Pumpe angeschafft und dann leihweise an die Mitglieder abgegeben würde gegen Vergütung; ferner wurde in Anregung gebracht eine Dreschmaschine für den Verein anzuschaffen; es kam aber in dieser Angelegenheit zu keinem Resultate und wurde die betr. Anschaffung einstweilen aufgeschoben.
Die Versammlung wurde hierauf geschloßen.

P. Knein       Müllenmeister
                       Schriftführer