No 142.
Verhandelt in der Wirthschaft d Herrn H. Jos. Isaac d/. (den?) 26 Fbr. 1905.

Der Vorsitzende hieß die Versammlung willkommen und eröffnete dieselbe
1. Rechnungsablage des Herrn Cassirers Drohson pro 1904.
Die Einnahme betrug             924,98
“   Ausgabe       “                    629,23
               Überschuß       M. 295,75
in der Sparkaße sind             83,24
               Kaßenbestand      212,51
Dem Herrn Cassirer wurde Entlastung ertheilt
2. Die Auszahlung der Rückvergütung von den bei dem hiesigen Casinolager gekauften Kraftfutter- und Düngemittel fanden in Prozenten je nach dem erhaltenen Bezugswerte statt.
3. Besprechung wegen Ankauf von Kleesamen. Es lagen verschiedene Proben vor und wurden ziemliche Bestellungen gemacht
4. Allgemeines. Gleichfalls wurde in Thomasmehl + Kaiinit bestellt. Der Termin hierfür wie auch für Kleesamen wurde bis über 14 Tage gestellt. Hierauf wurde die Versammlung geschloßen.

Paul Knein        Müllenmeister

Im Protokollbuch folgen zwei unbeschriebene Seiten.