No 132.
Verhandelt in der Wirthschaft von Herrn Eduard Hauseur am 22 März 1903.
Der Vorsitzende eröffnete die stark besuchte Versammlung und begann mit der Vornahme der Tagesordnung:
1.) Besprechung wegen Antrag des Herrn P. Mathie bezüglich Erhöhung der Miethe des Casinolagers.
Dem Antrage des Herrn Mathie wurde entsprochen und die Miethe auf 75 Mk. festgesetzt pro Jahr.
2.) Besprechung wegen Auspflanzen der bestellten Obstbäume ;
die betreffenden Bäume werden in den nächsten Tagen ausgehoben + die nicht anwesenden Besteller sollen davon benachrichtigt werden.
3.) Werden noch weitere Bestellungen in Klee und Grassamen entgegengenommen:
In beiden Samensorten wurden noch verschiedene Bestellungen gemacht.
Hierauf folgte Punkt
4. Allgemeine Besprechungen nach deren Beendigung die Versammlung geschloßen wurde.
         V,     G.     U.
Knein         Müllenmeister
Schriftführer.