N. 54.
Verhandelt im Casinosaale zu Imgenbroich am 23ten Jan. 1887.
I   Geschäftliche Mittheilungen.
Empfehlung von Pflügen von Rud. Schuldes (??) Dabringhausen und wurde allgemein bestimmt einen Pflug auf Vereinskosten zu bestellen.
I  Vortrag des Herrn Direktors über Kraftfutter und hob derselbe hauptsächlich für Milchvieh Palmkern, Erdnußmehl und Weizenkleie und für Jungvieh Hafer und Gerstenmehl mit Zusatz von einer Kleinigkeit Palmkernmehl hervor.
Sodann erfolgte Ausgabe von Futterrezepten welche durch den Herrn Direktor verfertigt waren.
II Wurde auf Anregung des Herrn Vorsitzenden beschlossen im Laufe des Monats Fbr. Stiftungsfest des Landwirthschaftlichen Casinos verbunden mit Verlosung landw. Geräthe und dieses Fest von jetzt ab alljährig zu feiern und dem Vorstande überlassen die dazu passendenden Gegenstände anzuschaffen.
III Besprechung über Herstellung einer Ortsdahrlehnskasse und wurde dieses an eine Commission von 10 Mitglieder zur weiteren Verhandelung überwiesen, bestehend aus den Herrn:
Direktor Kreuz
Bürgermeister Hahn
Heinr. Jos. Hauseur
Müllenmeister
Heinr. Weishaupt
Hub. Mertens Veenhüter (Vennhüter)
W. Schreiber
P. Schreiber
Theisen
P. Knein
IIII Allgemeine Besprechung

         a.       u.       s. 
Der Vorsitzende, der Schriftführer
                                P. Knein