No. 40.
Verhandelt Imgenbruch bei dem Wirten Theod. Strauch d. 19 Juli 1885.
I   Empfehlung von Kunstdünger, Fleischfuttermehl & c. von Karl Pelzer in Rheydt,
            A. (??) des landw. Buches für die Eifel und Vennkreise von Jost, Direktor der landw. Winterschule Geilenkirchen

II Der in vor. Sitzung von Jos. Hauseur sub V gestellte Antrag wurde einstimmig abgelehnt.
III Vortrag des Direktors über Heubereitung und Empfehlung der Heupyramiden.
Es wurde beschlossen eine Probepyramide auf Rechnung des Vereins anfertigen und in nächster Versammlung vorzeigen zu lassen.

IV Die von der Königl. Regierung bewilligte Prämie für die pro 1884 gepflanzte Obstbäume à 30 d h (30 die hundert ??) Stück wurde aus gezahlt.

         a.       u.       s. 
der Direktor,   der Sekr.          
M. Kreuz.       Ferber

 

Es folgen zwei unbeschriebene Seiten im Protokollbuch. Die Protokolle Nr. 41 und 42 fehlen.