Neue, von Vereinsmitgliedern gestiftete Ruhebänke laden zum Verweilen ein

2010 09 06 bank 1
Auf dem Weg von Imgenbroich zur Belgenbacher Mühle  bietet sich Spaziergängern und Wanderern ein herrlicher Blick ins Belgenbachtal, seit gegenüber der „Röötelsley“  - einem blanken Schieferfelsen, der von Kindern bereits seit Generationen  als Rutsche genutzt wird – der Fichtenbestand gefällt wurde.

 

2010 09 06 bank 2
Dieser beeindruckende Aussichtspunkt konnte Ende Mai durch das Aufstellen einer Ruhebank, die dem Verein von Doris und Helmut Schlagloth aus Imgenbroich zur Verfügung gestellt wurde, entscheidend aufgewertet werden.

 

2010 09 06 bank 3Eine weitere Ruhebank, die von Franz Josef Drosson aus Imgenbroich gestiftet und unter Beteiligung von Helmut Schlagloth angefertigt wurde, konnte im August am Hangweg oberhalb der Rur aufgestellt werden, wo der aus dem Rurtal nach Menzerath hinaufführende Wanderweg auf den Rundwanderweg 42 *) stößt.

 

2010 09 06 bank 4


An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Spender der Bänke.

 

 

2010 09 06 bank 5

Unsere Bilder zeigen (v.o.):

  • die Bank an der „Röötelsley“ (Bilder 1 und 2)
  • die Bank am Rundwanderweg 42 (Bilder 3 bis 5). Wie uns die Schulklasse auf dem unteren Bild zeigt, eignet sich die Bank bestens für eine Pause auf halber Wegstrecke zwischen Rurtal und Menzerath.

 

*) Informationen zu allen vom Verein für Heimatgeschichte Imgenbroich e.V. betreuten Wanderwegen finden Sie unter dem Menüpunkt Wanderwege.