Kurzbericht über unsere Jahresfahrt am 13.05.2006 in die Kalkeifel

2006 05 13 jahresfahrt 022006 05 13 jahresfahrt 01
Die Jahresfahrt 2006 begann bei unfreundlichem Wetter mit einer Busfahrt zum Kloster Steinfeld, wo ein Pater die Teilnehmer begrüßte und durch das Kloster führte.


2006 05 13 jahresfahrt 05
Unsere Region stand Jahrhunderte lang in enger Beziehung zum Kloster Steinfeld, da das Kloster Reichenstein der Abtei Steinfeld unterstand.
Stephan Horrichem, der als „Apostel des Venns“ bezeichnete Prior des Klosters Reichenstein (von 1639 – 1686), kam vom Kloster Steinfeld, wo sein Bruder Norbert Abt war.

2006 05 13 jahresfahrt 042006 05 13 jahresfahrt 03Im Anschluss an die sehr informative und unterhaltsame Führung wartete in Urft das Mittagessen. Da der Regen aufgehört hatte, machten sich die meisten Teilnehmer zu Fuß auf den Weg dorthin durch die schöne Eifellandschaft.

 

 

2006 05 13 jahresfahrt 072006 05 13 jahresfahrt 06Nach dem Mittagessen stand der Besuch der Ausstellungen im „Naturerlebnisdorf“ Nettersheim auf dem Programm. Auf der Heimfahrt kehrte die Gruppe noch zu Kaffee und Kuchen in Marmagen ein.

 

2006 05 13 jahresfahrt 092006 05 13 jahresfahrt 08Unsere Bilder zeigen v.o. (jeweils von links nach rechts)                                                  
Bild 1 -
vor der Klosterpforte
Bild 2 - während der Führung
Bild 3 - in der Klosterkirche
Bild 4 - Dank für die Führung
Bild 5 - Blick auf Kloster und Klosterkirche
Bild 6 - in Nettersheim
Bild 7 - in Nettersheim
Bild 8 - bei Kaffee und Kuchen in Marmagen
Bild 9 - Gruppenfoto in Marmagen vor dem Café