Kurzbericht über unsere Jahresfahrt 2007 in die Kaiserstadt Aachen

2007 08 25 jahresfahrt 1Unser Jahresausflug startete am 25.08.2007 um 9:30 Uhr mit einer Busfahrt in die alte Kaiserstadt Aachen. Unser erstes Ziel war der Aachener Dom, wo eine „vertikale Domführung" auf die Teilnehmer wartete.
2007 08 25 jahresfahrt 05

Nach einleitenden Erklärungen an dem neben dem Eingang stehenden Modell des Domes begann der beschwerliche Aufstieg über die nördliche Wendeltreppe des Turms.
2007 08 25 jahresfahrt 20
Stationen der sachkundigen Führung waren u.a. die nördliche Reliquienkapelle hoch oben am Turm, von wo aus bei früheren Heiligtumsfahrten den Pilgern auf dem Katschhof die Reliquien gezeigt wurden, das Innere der Oktogonkuppel, wo die Aufhängung des Barbarossaleuchters noch im Originalzustand zu bestaunen ist, sowie die Dachkonstruktion der Chorhalle.

2007 08 25 jahresfahrt 092007 08 25 jahresfahrt 23Natürlich wurde bei der Führung ausführlich über Geschichte und Konstruktion des Domes informiert. Bevor der Abstieg begann, erhielten die Teilnehmer Gelegenheit, bei einem Spaziergang in schwindelerregender Höhe außen am Fuß des Daches der Chorhalle entlang einen grandiosen Ausblick aus einer außergewöhnlichen Perspektive zu erleben.

2007 08 25 jahresfahrt 222007 08 25 jahresfahrt 24Nach einer kurzen Rast auf dem Katschhof, wo das Aachener Weinfest gefeiert wurde, und dem Mittagessen begann die Wanderung zum Lousberg. Auch diese Wanderung wurde Dank der Hinweise und Erklärungen unseres Geschäftsführers Otto Drosson zu einer interessanten und lehrreichen Exkursion. Im Drehturmrestaurant Belvedere konnten die Teilnehmer in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen den Blick über Aachen und Umgebung genießen.